Wo ich auch bin, du bist mein Freund, der meine Hand hält und mich führt.
wo ich auch gehe, du bist mein Halt, an meiner Seit bist du, du trägst meine Last.
Wenn ich falle, du richtest mich wieder auf, wenn ich ermüde, du schenkst mir Kraft, O Gott, du bringst mich voran.
Alle Menschen, alle Wesen sind meine Freunde geworden. Deine Freude umfängt mich.
Ich bin wie ein Kind. Das spielt bei einem Fest.

Nachrichten

Agenda