Nachrichten


COVID-19 - Weitere Massnahmen

  • Am 8. September hat der Bundesrat weitere Massnahmen beschlossen, die auch Gottesdienste ab Montag, 13. September, betreffen.
    Bei nicht mehr als 50 Besuchern gilt keine Zertifikatspflicht, somit an Werktagen (Di – Sa). Weiterhin gilt Maskenpflicht und Abstandsregel, zusätzlich müssen die Kontaktdaten erhoben werden, dazu tragen Sie sich bitte in die im Kirchenfoyer aufgelegene Präsenzliste ein.
    Bei mehr als zur erwartenden 50 Besuchern gilt für alle über 16 Jahre Zertifikatspflicht, grundlegend am Sonntag. Dafür entfallen alle weiteren Einschränkungen, wie Platzkapazität, Distanz und Maskenpflicht.
  • Bauprojekt im 2022

    Urdorf, 13. Juli 2021 – Das für 2021 geplante Bauprojekt wird erst im nächsten Jahr umgesetzt. Das hat die Kirchenpflege in der Sitzung vom 10.3.2021 auf Anfrage des Architekturbüros Meyer entschieden.

    > weiterlesen
  • Die ersten Bewerbungsgespräche für die offene Stelle als Pfarradministrator stehen an

    Urdorf, 5. Juli 2021 – Die Pfarrwahlkommission hat in der letzten Sitzung die Bewerbungen für die offene Stelle als Pfarradministrator in unserer Kirchgemeinde gesichtet und zwei Kandidaten zu Vorstellungsgesprächen eingeladen.

    > weiterlesen
  • Neuzugang im Seelsorge-Team: Herr Stefan Morger

    Urdorf, 5. Juli 2021 – Wir heissen ganz herzlich Herr Stefan Morger willkommen! Herr Morger tritt in das Seelsorge-Team als Sakristan ein. Wir wünschen Herrn Morger einen guten Start.

    > weiterlesen
  • Neuzugang im Seelsorge-Team: Frau Séverine Piazza

    Urdorf, 1. Juni 2021 – Wir heissen ganz herzlich Frau Séverine Piazza willkommen! Frau Piazza tritt in das Seelsorge-Team als Pastoraltheologin ein. Wir wünschen Frau Piazza einen guten Start.

    > weiterlesen

Agenda

  • Am 26.09.2021 um 19:00 Uhr

    Elternabend 6. Klasse



  • Am 03.10.2021 um 09:45 Uhr
    Ökum. «Chilbi-Gottesdienst», Neue ref. Kirche

    Mit Ad-hoc Chor und Harmonie Urdorf



  • Am 03.10.2021 um 14:00 Uhr
    Rosenkranzgebet für die Schweiz, kath. Kirche Hl. Bruder Klaus

    Diese Initiative geht von der Bewegung Pray Schwiiz aus:

    Die Gebetsanliegen sind:
    1. Unsere Schweiz und seine Menschen,
    2. Alle Menschen der Welt, und
    3. Für die Heilige Mutter Kirche.